Translator Disclaimer
1 December 2017 Beiträge zur Bestimmung und Ökologie der Mitteleuropäischen Leucobryum-Taxa
Author Affiliations +
Abstract

Simmel, J. & Poschlod, P. 2017. Beiträge zur Bestimmung und Ökologie der mitteleuropäischen Leucobryum-Taxa. — Herzogia 30: 397–411.

Leucobryum juniperoideum wird anhand eigener Funde und Literaturdaten hinsichtlich seiner morphologischen und ökologischen Merkmale charakterisiert. Die in der gängigen Bestimmungsliteratur verwendeten Trennmerkmale gegen andere Leucobryum-Taxa werden nach ihrer tatsächlichen Eignung für deren Unterscheidung eingestuft. Sporophyt, Lamina, Hyalozyten und Färbung der Polster bieten gute Bestimmungsmerkmale. Zusätzlich wird die Substratwahl von L. juniperoideum diskutiert. Leucobryum glaucum inkl. zweier kleinblättriger Formen, L. juniperoideum und L. albidum werden vergleichend beschrieben und es werden Bestimmungsschlüssel gegeben.

Josef Simmel and Peter Poschlod "Beiträge zur Bestimmung und Ökologie der Mitteleuropäischen Leucobryum-Taxa," Herzogia 30(2), 397-411, (1 December 2017). https://doi.org/10.13158/heia.30.2.2017.397
Accepted: 12 October 2017; Published: 1 December 2017
JOURNAL ARTICLE
15 PAGES


SHARE
ARTICLE IMPACT
RIGHTS & PERMISSIONS
Get copyright permission
Back to Top